Nachprimiz in Kaltenbrunn

Fritz Kerschbaumer feierte in Kaltenbrunn Nachprimiz.
10Bilder

KALTENBRUNN (jota). Fritz Kerschbaumer aus Innsbruck wurde am 17. Juni im Dom zu St. Jakob in Innsbruck zum Priester geweiht. Seine Primiz feierte er am 24. Juni in der Pfarrkirche St. Wolfgang in Jenbach. Gemeinsam mit vielen Gläubigen feierte der sympathische 34-jährige Priester Nachprimiz in der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn. Umrahmt wurde der Gottesdienst von Gloria Pax. Kerschbaumer wird seinen Dienst im Seelsorgeraum Reutte antreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen