Sternsingen in den Pfarren Landeck

Auch in Landeck sammelten die Sternsinger für Hilfsprojekte in Südamerika und Asien.
3Bilder
  • Auch in Landeck sammelten die Sternsinger für Hilfsprojekte in Südamerika und Asien.
  • Foto: Florian Stubenböck
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Vergangene Woche waren wieder zahlreiche junge und alte Könige im Einsatz um gemeinsam für das Projekt „Sternsingen“ der katholischen Jungschar zu sammeln. Über 500 Projekte weltweit - darunter Hilfe für die Straßenkinder in
Bolivien, Bauernfamilien in Nepal oder Stärkung der Frauenrechte in Indien - werden durch Spenden aus ganz Österreich unterstützt.
In den Landecker Pfarren (Maria Himmelfahrt, Perjen sowie Bruggen) waren über 70 Kinder mit rund 40 Begleitpersonen im Einsatz die an über 45 Routen unterwegs waren um den Segen (20 - C+M+B - 16) „Christus mansionem benedicat“ (= „Christus segne dieses Haus“) zu verbreiten und sichtbar an die Türstöcke zu schreiben.
Ein großes Dankeschön gilt neben den zahlreichen Spendern den Kindern und Jugendlichen, den Begleitpersonen und den zahlreichen Helfern - die für die Sauberkeit der Gewänder, der Schminke für die Könige sowie für das leibliche Wohl sorgten. In Landeck wurden an die 11.100 Euro gesammelt, in Bruggen waren es ca. 8.000 Euro und in Perjen 4.100 Euro.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.