2. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C)

4Bilder

Aus dem Evangelium nach Johannes:......
Jesus und seine Jünger waren zu einer Hochzeit eingeladen.
Als der Wein ausging, sagte Maria zu Jesus:
„Sie haben keinen Wein mehr!“.......

Zum Bedenken:......
Immer wieder geraten wir im Leben in Situationen,
in denen wir sagen müssen:
„Der Wein der Lebensfreude ist uns ausgegangen!“
Wir haben Mut und Hoffnung verloren.
Den Wein der Tapferkeit und des Vertrauens aber
kann man nirgendwo kaufen. Aber, wir können
wie Maria zu Jesus gehen und ihn um Hilfe bitten.
Wer betet, wird gestärkt und ermutigt,
denn er kämpft nicht mehr allein.
Beten ist das Atemholen der Seele.
Sie atmet Verzagtheit aus und Starkmut ein.......

Papst Johannes der XXIII. sagt:.....
Wer Glauben hat, der zittert nicht.
Er überstürzt nicht die Ereignisse,
Er ist nicht pessimistisch eingestellt.
Er läßt sich nicht verbittern.
Glaube ist die Fröhlichkeit,
die von Gott kommt!

Autor:

Elfriede Otter aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.