Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art

2Bilder

Die Volksschulen Zams und Rifenal gestalteten einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art.
Im Advent waren die Schülerinnen und Schüler eingeladen, Dinge des alltäglichen Bedarfs (Lebens- und Putzmittel, sowie Toilettartikel) zu bringen, um diese dann dem Martiniladen für Menschen, die sie brauchen, zu geben.
Am 19. Dezember durften Sr. Judit Noetstaller, Obfrau des Martiniladens, und Egon Nigg, diese entgegennehmen.
"Wir sind sehr dankbar für diese guten Waren und freuen uns darüber, diese an unsere Kunden weitergeben zu dürfen", sagt Sr. Judit.
Besonders dankt sie der Schulleiterin, den Lehrerinnen und Herrn Lehrer Andreas Hackl, sowie den Eltern, die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben. Erfreulich ist, dass in vielen Kindergärten und Schulen zu Martini, in Zams und Rifenal jetzt im Advent, durch Aktionen für den Martiniladen die Kinder Haltungen des Teilens und der Solidarität lernen und einüben können.

Autor:

cäcilia kollreider aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.