Freitagnacht
Kulinarische Genüsse mit Gänsehaut Feeling

Die Freitagnacht-Macherinnen Tanja Thurner (l.) und Maria Thurnwalder (r.) mit Hausherr Adi Thurner (mitte).
32Bilder
  • Die Freitagnacht-Macherinnen Tanja Thurner (l.) und Maria Thurnwalder (r.) mit Hausherr Adi Thurner (mitte).
  • Foto: Sprenger
  • hochgeladen von Verena Wille

Landeck. “FREITAGNACHT - Kunst und Köstlichkeiten”, so lautet der Titel der neuen Veranstaltungsreihe des Eventclubs Zone82 in Landeck. Bei der Premiere am 11.10. 2019 begeisterte Tirols Soulstimme Nr. 1, Gail Anderson, das Publikum und sorgte für Gänsehaut-Momente. Gail Anderson stammt aus Virginia (USA), lebt seit vielen Jahren in Tirol und schafft es Jazz, Blues und Pop-Nummern auf ihre eigene Art und Weise zu interpretieren. Bei ihrem Auftritt, begleitet von Pianist Vinko, animierte sie das Publikum zum mitsingen, mitklatschen und vor allem zum mitfühlen. Auch Hausherr Adi Thurner war von ihrer Performance so angetan, dass er beim Song ‘Simply the Best’ auf die Bühne stürmte und die Sängerin mit einer Blume als Geschenk überraschte. “Gails Stimme berührt wahrlich die Seele”, schwärmte ein Gast und lobte im gleichen Atemzug auch die Künste der Küche. Passend zur Musikrichtung wurden Köstlichkeiten aus der Südstaaten-Küche, sogenanntes “Soulfood” serviert. Zum Aperitif ‘flogen’ die als Fingerfood angerichteten Köstlichkeiten (Potatoebread, Flusskrebs-Hushpuppies, Texas Kaviar u.v.m.) an den Gästen vorbei und anschließend durfte an den beiden Kochstationen (Shrimps&Grits und Buttermilk-fried Chicken mit Coleslaw und Rice-Salad) die im Pub aufgebaut waren, nach Herzenslust geschlemmt und probiert werden.

Kunst

“Wir möchten allen möglichen Kleinkunstrichtungen und verschiedensten Musik Genres eine Bühne geben und ein möglichst breites Spektrum anbieten, es soll für jeden was dabei sein von jung bis alt von klassisch bis modern”, erklärt Maria Thurnwalder die Geschäftsführerin der Künstler- und Eventagentur MARIVA aus Mieming, mit deren Kooperation die Veranstaltungsreihe entstanden ist. Die Premiere ist mehr als gelungen und wurde vom Publikum gut angenommen, so soll es nun auch bei den kommenden Freitagnächten weitergehen.  Tanja Thurner, Tochter des Inhabers und begeisterte Organisatorin des Events ist überzeugt vom Konzept: “Wir möchten, dass die Gäste bei uns einen einzigartigen Abend verbringen. Die Zeit soll keine Rolle spielen, einfach mit allen Sinnen genießen und eintauchen in die Stimmung des Abends. Jeder Abend bringt nämlich seine ganz eigene Kombination mit sich und jeder Abend orientiert sich kulinarisch an der dargebotenen Kunst."

Köstlichkeiten

Soulfood - lautete das kulinarische Motto der Premiere und dies wurde mit viel Liebe zum Detail und Engagement vom Zone82 Team unter der kulinarischen Leitung von Fabio Birlmair zusammengestellt und zubereitet. Für die süßen Leckereien wie Apple Pie und Brownies zeigten sich Silke Knoll und Margit Thurner hauptverantwortlich. Außerdem wurde Oberland Eis von der neuen Grissemann-Marke 'Unsere Kostbarkeiten' angeboten. Regionalität und hohe Qualität der Produkte liegt den Freitagnacht-Veranstaltern sehr am Herzen. Gegen Ende des Auftritts verbreitete sich abermals emotionale Stimmung im Eventclub. Mit Sternspritzern wurde das Finale fulminant gefeiert und dem Personal, allen voran dem Küchenteam herzlichst gedankt. “Für die Vorbereitung eines solchen Events braucht man vor allem Leute die dies mit viel Herzblut, Leidenschaft und Teamwork verwirklichen. Ohne die Hilfe meiner Eltern, des genialen Teams und von Freunden wäre die Umsetzung nicht möglich”, bedankt sich Tanja Thurner. 

Die Verbindung

Eine solche Kombination von Kunst und Kulinarik ist bestimmt einzigartig in Landeck und schließt eine Lücke in der Landecker Unterhaltungsszene.
Die Idee der Verbindung von künstlerischen Darbietungen mit Essen entstand durch die Zusammenarbeit mit Gabriel Castañeda, seines Zeichens Kabarettist, (Pub-Quiz) Moderator und guter Freund des Hauses. Bereits letztes Jahr in der Weihnachtszeit wurde Dinner & Comedy in der Zone82 angeboten. Darauf folgte im Frühling die Idee zu “La noche mexicana” bei welcher Castañeda Geschichten aus Mexiko erzählte und ein authentisches Streetfood Buffet kreiert wurde. (P.S. findet am 13.11. und eine Fortsetzung am 20.11. wieder statt). Bei einem dieser Events war Maria Thurnwalder zu Gast und von der Location begeistert. “Aus dem könnte man ja noch mehr machen…” - gesagt, getan. Nun ist die 'Freitagnacht' entstanden und die Macherinnen freuen sich auf zahlreiche Gäste bei allen zukünftigen Veranstaltungen. 

Die nächste Freitagnacht findet am 8.11.2019 statt. Es wird die "Freitagnacht der Worte" mit Poetry Slammer Emil Kaschka und den Singer- Songwritern Turn&Hide mit Patterns. 

Mehr Infos zur Veranstaltungsreihe Freitagnacht finden sie unter: www.freitagnacht.at

Autor:

Verena Wille aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.