Landeck ehrte fünf verdiente Unternehmer

Großes Engagement: Bgm. Wolfgang Jörg, die Vize Thomas Hittler und Peter Vöhl mit den Ehrenzeichenträgern und ihren Gattinnen.
20Bilder
  • Großes Engagement: Bgm. Wolfgang Jörg, die Vize Thomas Hittler und Peter Vöhl mit den Ehrenzeichenträgern und ihren Gattinnen.
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK (otko). Im Rahmen eines Festaktes zeichnete die Stadtgemeinde Landeck fünf verdiente Unternehmerpersönlichkeiten aus. Bgm. Dr. Wolfgang Jörg verlieh DI Alain de Krassny, Anton Kofler, Walter Kofler, KR Ing. Gerhard Müller und KR Arthur Thöni das Ehrenzeichen. "Es gibt tolle Wirtschaftsbetriebe und innovative Unternehmer, die für Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Region sorgen. Diese fünf Persönlichkeiten haben für das Arbeits- und Wirtschaftsleben in der Stadt viel getan", betonte der Stadtchef.
Alain de Krassny hat sich als Vorstandvorsitzender und Aufsichtsratsvorsitzender in der Donau Chemie einen Namen gemacht. "Gerade 2005 hat er sich nach dem verheerenden Hochwasser für den Erhalt der Arbeitsplätze eingesetzt. Auch beim Thema Seveso wurden gute Verhandlungen geführt", so Jörg.
Anton und Walter Kofler haben mit ihrer Firma viele Arbeitsplätze geschaffen. "Obwohl in der Pension sind beide die ersten und letzten in der Firma. Beide haben viel geschaffen und sind stets im Hintergrund geblieben", verwies der Bürgermeister.
Auch Gerhard Müller hat seinen Betrieb von klein auf aufgebaut. "Die Stadt kann stolz auf solch eine Firma sein. Mit bis 200 Mitarbeitern zu Spitzenzeiten zählt Elektro Müller heute zu einer der führenden Elektrofirmen Tirols", lobte Jörg.
Arthur Thöni hat es vom Lehrling zu einem der führenden Unternehmer Tirols gebracht. "Die Perjener leben vom Thöni-Werk, in dem viele wertvolle Arbeitsplätze geschaffen wurden. Wir freuen uns über eine Werkserweiterung", so Bgm. Jörg.
Voll des Lobes waren auch die beiden Vizebgm. Thomas Hittler und Peter Vöhl sowie die anwesenden Stadt- und Gemeinderäte. Für die musikalische Umrahmung sorgte die "Brass Selection".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen