"Miar Oberländr..."

Kurt Tschiderer, Gerald Kurdoglu Nitsche und OSwald Perktold.
22Bilder
  • Kurt Tschiderer, Gerald Kurdoglu Nitsche und OSwald Perktold.
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

PETTNEU (jota). Zu einer besonderen Buchpräsentation lud vergangene Woche der Kunstraum Pettneu. Das Buch von und mit Gerald Kurdoglu Nitsche wurde im Rahmen der Ausstellung "Malerei-Grafik-Keramik-Bildhauerei" von Hanna Insam, Birgit Kamper, Florian Pirschner, Ingrid Raggl, Roman Kuprian, Sepp Juen und Peter Nitsch präsentiert.
Gerald Kurdoglu Nitsche las gemeinsam mit Oswald Perktold, Kurt Tschiderer, Eva Tilzer und Erna Gröber Gedichte in Stanzertaler Dialekt oder Sagen und Geschichten aus dem Oberland. Es handelt sich um eine besonders umfangreiche Sammlung, denn auch fast in Vergessenheit geratene Ausdrücke sind hier festgehalten. Eine Erklärung verschiedener Orts- oder Flurnamen bereichert die Ausgabe, die durch eine CD ergänzt wird. Im Buch sind unter anderem auch Beiträge von Gertraud Schönherrr, Richard Kindl, Rosalia Zangerl, Dr. Heinz Wolf, Oswald Perktold oder Kurt Tschiderer enthalten. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Claudia Veiter, die mit ihrer Mädchengruppe "give a smile" eigene Texte und Kompositionen präsentierte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen