Primavera Frühlingskonzert in Landeck begeisterte

Ein kleines Dankeschön gab es von den Landeckern für die Haller: Obmann Peter Vöhl (mi) mit Obmann Gerhard Eckstein (li) und dem musikalischen Leiter Otto Hornek (re).
99Bilder
  • Ein kleines Dankeschön gab es von den Landeckern für die Haller: Obmann Peter Vöhl (mi) mit Obmann Gerhard Eckstein (li) und dem musikalischen Leiter Otto Hornek (re).
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

LANDECK (jota). Zum achten Primavera Frühlingskonzert lud die Stadtmusikkapelle Landeck unter der Leitung von Helmut Schmid. Gemeinsam mit der Speckbacher Stadtmusik Hall unter Kapellmeister Otto Hornek gaben sie ein Doppelkonzert auf höchstem Niveau.
Obmann Peter Vöhl konnte ua BH- Stv. Siggi Geiger, Vbgm. Thomas Hittler, Kulturstadtrat Jakob Egg, Otmar Ladner von der Wirtschaftskammer, den Ehrenobmann des Tiroler Blasmusikverbandes Herbert Ebenbichler oder BO-Stv. Franz Juen als Vertreter des Bezirksblasmusikverbandes begrüßen.
Bereits vor dem eigentlichen Konzert spielten Ensembles der Speckbacher Stadtmusik beim Sektempfang und stimmten die zahlreichen Besucher auf den Konzertabend ein.
Obmann Gerhard Eckstein moderierte den ersten Teil des Abends, bei dem die Speckbacher konzertierten. Die Speckbacher Stadtmusik Hall zählt zu den renommiertesten Blaskapellen des Landes und bot neben sinfonischer Blasmusik auch Operettenklänge oder den Schatz-Walzer von Johann Strauß Sohn.
Mit zwei Zugaben verabschiedeten sich die Haller. Anschließend gab es ua militärische Klänge und ungarische Rhythmen von der Stadtmusikkapelle Landeck. Claudia Bachmann führte durch den zweiten Teil des Konzertes. Traditionelle, klassische und sinfonische Werke standen auf dem Programm und begeisterten das Publikum.
"Wir freuen uns, dass unsere Musikfreunde aus Hall schon öfters in Landeck gespielt haben und auch heute beim Doppelkonzert da waren", dankte Peter Vöhl.

Autor:

Dr. Johanna Tamerl aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.