Lesen kann richtig Spaß machen
So ein Theater mit dem Lesen - Lesetheater begeistert die SchülerInnen der NMS Serfaus-Fiss-Ladis

11Bilder

Ganz im Zeichen des Lesetheaters stand der Vormittag des 10. Mai 2019 an der NMS Serfaus-Fiss-Ladis organisiert von Dipl.Päd. Romana Ungerank. Aber - was ist ein Lesetheater nun ganz genau? Dabei handelt es sich um  Texte, die mehrere Kinder als VorleserInnen für ihr Publikum zum Leben erwecken. Märchen, Balladen, Gedichte, Fabeln - der Bandbreite an Textsorten sind kaum Grenzen gesetzt.
Lesetheater funktioniert ohne Auswendiglernen und ganz einfachen und wenigen Requisiten. Die Kinder gebrauchen ihre Stimme, ihre Mimik und Gestik. Jede/r findet für sich die Rolle, die ihr oder ihm und den eigenen Fähigkeiten entspricht.
Lesetheater passt sich dem Leseniveau der Kinder an und ist eine Unterrichtsform , die sich auch fächerübergreifend verwenden lässt. Ganz wie bei professionellen Schauspielern werden Stimme und Gesichtsmuskulatur aufgewärmt und dann geht es schon los. Text aussuchen, Rollen verteilen, einige wenige Requisiten aussuchen, ein bisschen proben und dann steht einer gelungenen Aufführung nichts mehr im Wege. Die SchülerInnen der NMS Serfaus-Fiss-Ladis hatten unter der professionellen Anleitung des Theaters Mopkaratz ganz offensichtlich ihren Spaß, wie die Fotos beweisen.

Autor:

Anke Patsch aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.