Tiroler Oberland läutet den Almherbst ein

Die Almabtriebe sind bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.
  • Die Almabtriebe sind bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.
  • Foto: TVB Tiroler Oberland / Kurt Kirschner
  • hochgeladen von Jasmin Olischer

OBERLAND. Der Tourismusverband Tiroler Oberland lädt zum 9. Herbstfest in Pfunds. Ab 19.30 Uhr steigt das Stimmungsbarometer beim Pavillonplatz im Zentrum. Zu Beginn stimmen die Musikkapelle und die Trachtengruppe Pfunds auf eine lange Nacht im Zeichen von Brauchtum, Tradition und Kulinarik ein. Anschließend sorgen die zwei bekannten Musikgruppen Pfunds Kerle und Jetlag für beste Unterhaltung. Die Gastronomen aus Pfunds verwöhnen die Gäste mit regionalen Schmankerln aus der Pfanne und vom Grill. Der Eintritt beträgt 7,-- Euro und im Vorverkauf (TVB Infobüro) ermäßigte 5,-- Euro. Bereits am Freitag geht es weiter mit Rock am Schloss in Nauders. Karten gibt es in allen Raiffeisenbanken Tirols um 10,-- Euro.

Prächtiger Almabtrieb und Schafschoad

Die Rückkehr der Tiere von der Alm ins Tal wird in Tirol mit beeindruckenden farbenreichen Festen gefeiert. In der Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal sind diese Feierlichkeiten jedes Jahr ein Spektakel für Einheimische und Gäste gleichermaßen. Der Veranstaltungsreigen beginnt am 16. September mit den Almabtrieben im Kaunertal (Nassereinalm, Falkauns, Fendler Alm). In Pfunds marschieren am selben Tag ab ca. 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr das Galtvieh, die Milchkühe und die Pferde am Ensplatz ein. In Ried wird das prachtvoll geschmückte Almvieh um ca. 14.00 Uhr erwartet. Handwerks- und Bauernmärkte sowie Live-Musik umrahmen die Feierlichkeiten.

Einen Tag darauf, am 17.9., feiert Nauders: Ab 11.00 Uhr bieten auch hier die heimischen Bauern am Festplatz in der Schlosswiese hausgemachte Produkte wie Brot, Butter, Speck und Käse sowie Kaffee und Kuchen an. Pünktlich um die Mittagszeit trifft das geschmückte Almvieh von der Labaun-, Zadres-, Gamor- und Valdafuralm ein. Am Festplatz gibt es zudem die Möglichkeit zur Besichtigung von originalem Tiroler Handwerk, qualitätsvollen Malereien sowie einen Streichelzoo für die Kinder.

Am 23. September kehren dann an die 400 Schafe und Ziegen im Rahmen der Schafschoad nach Pfunds heim. Nach dem Abfahren der Tiere vom Ochsenberg (ab 09.00 Uhr) und Radurschl (ab 10.00 Uhr) kommen auch sie am Ensplatz an. Dort findet das Schafscheren statt, für Traditionelle Speisen wie zB. „Schöpsernes“, Trank und Unterhaltung ist gesorgt.

Apfelfest & Dreiländermarkt

Beim Erntedank- und Apfelfest am 24.9. am Hof der Familie Kofler in Prutz und beim Dreiländermarkt am 30.9. in Pfunds präsentieren über 40 „Marktler“ Produkte aus dem Dreiländereck wie Handwerk, Kleidung, Käse oder Wein. Am 8.10. von 16.00 bis 20.00 Uhr herbstelt es dann auch in Ried im Schloss Sigmundsried beim großen Rieder Herbstmarkt mit regionalen Produkten, Weinverkostung, Musik und einer Ausstellung.

Herbstgenuss

Die Monate September und Oktober sind die perfekte Zeit zum Wandern und Biken im Tiroler Oberland. Das Herbstprogramm des Tourismusverbandes lockt deshalb mit geführten Wanderungen und Biketouren zu speziellen kulturellen Themen. Auch der Wanderbus bzw. der Almshuttle sind noch bis Ende September im Einsatz, um Gästen das farbenprächtigste Bild des alpinen Herbstes zu vermitteln.

Event-Highlights im Herbst

Donnerstag, 14. September: Herbstfest in Pfunds
Freitag, 15. September: Rock am Schloss in Nauders
Samstag, 16. September: Almabtrieb in Ried und Pfunds
Samstag, 16. September: Almabtrieb Kaunertal
Sonntag, 17. September: Almabtrieb Nauders
Samstag, 23. September: Schafschoad in Pfunds
Sonntag, 24. September: Erntedank- und Apfelfest in Prutz
Samstag, 30. September: Dreiländermarkt in Pfunds
Sonntag, 8. Oktober: Rieder Herbstmarkt im Schloss Sigmundsried, Ried

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen