Tolles Showkonzert beim "Fest am Berg"

Herbert Zangerl, GF Bergbahnen See, mit Martin Holzer (li.) und Daniel Koler (re.).
51Bilder
  • Herbert Zangerl, GF Bergbahnen See, mit Martin Holzer (li.) und Daniel Koler (re.).
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE (otko). Am Hohen Frauentag luden die Bergbahnen See unter GF Herbert Zangerl zum bereits traditionellen Fest am Berg in das Panoramarestaurant auf 1.850 Metern Seehöhe. Zum Festauftakt zelebrierte Pfarrer Otto Bayer eine Festmesse. Im Anschluss folgte ein zünftiger Frühschoppen der MK See unter der Leitung von Kapellmeister Michael Wurzer. Danach sorgte das Vorarlberger Trio "Madrisella Buaba" für Tanz und Stimmung. Als Höhepunkt folgte dann ein fulminantes Showkonzert der Stadtmusikkapelle Landeck-Perjen unter der Leitung von Hermann Delago.
Das schöne Sommerwetter lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern auf den Berg. Unter anderem gaben sich Bgm. Anton Mallaun, Vizebgm. Hubert Zangerl, die Volksbank Landeck Vorstände Martin Holzer und Daniel Koler, Dr. Artur Prem mit Gattin Regina, die Gemeinderäte Lucia Schmid, Stefan Juen, Michael Zangerl und Walter Seiwald, Hotelier Walter Mallaun, Skischulleiter Werner Pircher, Malermeister Peter Seiwald mit Gattin Evi, Albert Tschallener mit Gattin Moni, Architekt Karl Gitterle sowie Mathias Matt (TVB Paznaun-Ischgl) ein Stelldichein.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.