Vernissage im WinWin

Charly Corradini und Ines Stecher (WinWin) Doris Bachler-Walter und Franz Wenko.
  • Charly Corradini und Ines Stecher (WinWin) Doris Bachler-Walter und Franz Wenko.
  • hochgeladen von Peter Schütz

LANDECK. Zur ersten Vernissage lud vergangene Woche der Hobbykünstler Franz Wenko ins Landecker Win-Win um seine gespachtelten Acryl-Exponate der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Bei herbstlichem Büffet zeigten sich die Gelegenheitsbesucher sowie die geladenen Gäste von den Arbeiten beeindruckt, zumal nur ein kleiner Auszug der Kunstwerke ausgestellt werden konnte. Unter den Besuchern waren Fritz Strom, Ingeborg und Hans Walter, das Wirteehepaar Maria und Reinhard Juen, Gerhard Pilser mit Gattin, Dr. Wolfgang Jörg, Heini Schiffert, Dr. Richard Schweisgut oder Arnold Tschiderer mit Angie. Für die lukullischen Genüsse zeichnete Peter Schwarz verantwortlich. Im WinWin sind derzeit vierundzwanzig Bilder noch käuflich zu erwerben und wie es sich im Advent gehört, gehen von jedem verkauften Bild zehn Euro an die Kinderkrebshilfe Tirol. Die nächste Ausstellung des Galtürers Franz Wenko findet am 30. November in Silvrettacenter in Ischgl statt. Dort erwartet die Interessierten auch ein visueller Genuss der großflächigen Kunstwerke.

Autor:

Peter Schütz aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.