Wertschöpfung ankurbeln
58 Gewinner bei Aktion „Goldener Herbst in der Stadt Landeck" gezogen

„Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner ist begeistert von der Aktion.
2Bilder
  • „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner ist begeistert von der Aktion.
  • Foto: WK Landeck
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: 58 Gewinnerinnen und Gewinner bekamen bereits ihren Einkauf bis zu 100 Euro in Form von Leistungsgemeinschaftsgutscheinen retour.

Herausfordernde Zeiten erfordern innovative Lösungen

„Das Angebot in der Bezirkshauptstadt ist vielfältig, die Qualität der angebotenen Waren, Dienstleistungen und kulinarischer Genüsse erstklassig. Die attraktiven Angebote unserer Stadt geraten oft in den Hintergrund, wenn aufgrund der herausfordernden Verkehrssituation in benachbarte Einkaufszentren ausgewichen wird. Mit dieser Aktion möchten wir das Bewusstsein für die Vielzahl an Möglichkeiten im Talkessel stärken“, so WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner.
Die Corona-Krise bestimmt nun seit einem halben Jahr unser aller Leben, erschwerend für Unternehmer und Kunden der Stadt Landeck kam auch noch die Totalsperre der L76 Landecker Straße hinzu. Es war der WK-Bezirksstelle Landeck, allen voran Bezirksstellenleiter Otmar Ladner, dem Vertreter der Raiffeisenbanken des Bezirks, Roger Klimek und dem Obmann der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams, Mathias Weinseisen, ein großes Anliegen, die Wertschöpfung in der Region anzukurbeln und einem Ausweichen in die Nachbarbezirke entgegenzuwirken.

„Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner ist begeistert von der Aktion.
  • „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner ist begeistert von der Aktion.
  • Foto: WK Landeck
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Aus diesem Grund wurde die Aktion „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“ ins Leben gerufen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach: Kunden reichen ihre Dienstleistungs-, Gastronomie- oder Shoppingrechnung über 20 Euro ein und nehmen somit an den Verlosungen teil. Die Unterstützer dieser Aktion stellten ein Gesamtbudget von 21.000 Euro in Form von Leistungsgemeinschaftsgutscheinen zur Verfügung. Mit diesen kann nach Herzenslust in allen Mitgliedsbetrieben der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams geshoppt werden. Die Aktion „Goldener Herbst“ ist noch bis 27. November 2020 gültig.

 Die Initiatoren des Projektes „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!" Mathias Weinseisen (Obmann Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams), Otmar Ladner (WK-Bezirksstellenleiter) und Roger Klimek (Raiffeisenbanken des Bezirks Landeck) (v.l.).
  • Die Initiatoren des Projektes „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!" Mathias Weinseisen (Obmann Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams), Otmar Ladner (WK-Bezirksstellenleiter) und Roger Klimek (Raiffeisenbanken des Bezirks Landeck) (v.l.).
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Weitere 15.750 Euro noch im Topf

Bei der Verlosung am Freitag, den 16. Oktober 2020, konnten bereits 58 glückliche Gewinner gezogen werden. Im Lostopf befinden sich weitere 15.750 Euro die am 30. Oktober 2020, 13. November 2020 und bei der großen Schlussverlosung am 30.November 2020 unter allen Einsendungen ausgelost werden.

Goldener Herbst in der Stadt Landeck – mit VIDEO


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

„Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!“: WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner ist begeistert von der Aktion.
 Die Initiatoren des Projektes „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!" Mathias Weinseisen (Obmann Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams), Otmar Ladner (WK-Bezirksstellenleiter) und Roger Klimek (Raiffeisenbanken des Bezirks Landeck) (v.l.).
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen