67 Jäger in Zunft aufgenommen

6Bilder

ZAMS (jota). Unlängst konnten 67 Jungjäger ihre Abschlüsse von Bezirksjägermeister (BJM) Hermann Siess und dem Vorsitzenden der Prüfungskommission Thomas Spiss entgegennehmen. „Ihr habt nun Mitverantwortung übernommen, bereits ein Fehlverhalten schadet der gesamten Jägerschaft“, mahnte Siess.

76 Jungjäger nahmen am Kurs teil, davon 16 Frauen. „Das Prüfungsschießen meisterten alle, neun schafften die theoretische Prüfung nicht“, so der BJM weiter. Für das beste Schussbild mit 50 Ringen wurden Viktoria Deutschmann aus Schönwies und Patrick Stark aus Ischgl ausgezeichnet. „Eine sichere Waffenhandhabung ist unabdingdar“, betonte Siess, der auch den Referenten wie BJM-Stv. Rudl Kathrein, Bezirksobmann der Berufsjägervereinigung Franz Klimmer oder Albert Birlmair für die gründliche Vorbereitung dankte. Den ältesten Jungjägern wurde ein Murmeltierabschuss, von der Alpe Rossfall spendiert, übergeben. Dr. Karin Antretter aus Prutz und Bruno Traxl aus Flirsch freuten sich über die Murmeltiere. Der jüngste Jungjäger ist Gabriel Lutz aus Prutz mit 17 Jahren.

Fotos: Tamerl

Autor:

Marion Prieler aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.