Covid-19
75 Corona-Fälle in 15 Gemeinden im Bezirk Landeck

In Pfunds (im Bild) gibt es aktuell 24 Corona-Fälle.
2Bilder
  • In Pfunds (im Bild) gibt es aktuell 24 Corona-Fälle.
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

BEZIRK LANDECK (sica). Aktuell gibt es 75 offizielle Corona-Fälle in 15 Gemeinden im Bezirk Landeck. Spitzenreiter mit 24 Fällen ist die Gemeinde Pfunds.

Corona-Fälle in der Hälfte aller Gemeinden des Bezirks

Laut Tiroler Corona-Dashboard sind 75 offizielle Corona-Fälle in 15 der 30 Gemeinden im Bezirk Landeck gemeldet. Die Fall-Anzahl nach Gemeinden:

  • Pfunds: 24
  • Landeck und Tösens: jeweils 9
  • Zams: 8
  • Prutz: 7
  • Grins und Kauns: jeweils 3
  • Fiss, Kaunerberg und Nauders: jeweils 2
  • Faggen, Fließ, Pians, Schönwies und Stanz bei Landeck: jeweils 1

Bis dato wurden im Bezirk Landeck 18.690 Testungen durchgeführt, aktuell werden 75 Corona-Fälle verzeichnet, 1.120 Personen sollen wieder genesen sein und 16 Personen sind verstorben.
(Stand am 5. Oktober 2020, 9.30 Uhr)

Tiroler Corona Dashboard, Stand am 5. Oktober 2020 um 09:30 Uhr
  • Tiroler Corona Dashboard, Stand am 5. Oktober 2020 um 09:30 Uhr
  • Foto: Screenshot: https://experience.arcgis.com/
  • hochgeladen von Carolin Siegele
Private Feier sorgt für Corona-Cluster in Pfunds

Im Tirol-Vergleich

Am meisten Corona-Fälle gibt es derzeit im Bezirk Innsbruck-Land (248), gefolgt vom Bezirk Innsbruck-Stadt (229) und Schwaz (77). Dahinter reihen sich die Bezirke Landeck (75), Kufstein (73), Imst (27) und Kitzbühel (19). Im einstelligen Bereich sind die Corona-Zahlen in den Bezirken Lienz (2) und Reutte (2).

Sonntag: 113 positive Testergebnisse seit Samstagabend

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

In Pfunds (im Bild) gibt es aktuell 24 Corona-Fälle.
Tiroler Corona Dashboard, Stand am 5. Oktober 2020 um 09:30 Uhr
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen