Keine Sichtungen oder Schäden gemeldet
Ältere Bärenspuren im Paznaun fotografiert

Trittsiegel eines Braunbären im Paznaun.
2Bilder
  • Trittsiegel eines Braunbären im Paznaun.
  • Foto: © privat
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PAZNAUN. Einen Besuch von einem Braunbären gab es vor kurzem im vorderen Paznaun. Zwar schon ältere, aber eindeutig einem Bären zuordenbare Spuren wurden im Schnee entdeckt.

Trittsiegel eines Braunbären

Schon älter, aber für ExpertInnen dennoch eindeutig zuordenbar, waren die Spuren eines Bären, die kürzlich von einem Jäger im vorderen Paznaun im Schnee fotografiert wurden. „Bei älteren Spuren im Schnee kann es im Zuge von Wärme und Kälte zu Veränderungen kommen, die eine eindeutige Zuordnung schwierig oder unmöglich machen. Aber im konkreten Fall kann man sagen, dass es sich um  handelt“, informiert Martin Janovsky, Beauftragter des Landes für große Beutegreifer. Abgesehen von den Fotos liegen keine Meldungen über Sichtungen oder allfällige Schäden vor.

Im wieder Hinweise auf Bären

In der Vergangenheit hat es im Dreiländereck zwischen Südtirol, dem Engadin und Tirol immer wieder Hinweise auf Bären gegeben. Grundsätzlich wird darum gebeten, allfällige Sichtungen oder Bilder dem Amtstierarzt der jeweils zuständigen Bezirkshauptmannschaft zu melden.
Weitere Informationen zum Thema große Beutegreifer sowie Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen für Bienenstöcke unter www.tirol.gv.at/baer-wolf-luchs

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Trittsiegel eines Braunbären im Paznaun.
Trittsiegel eines Braunbären im Paznaun.
Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.