Covid-19
Ampelfarbe in Landeck bleibt Orange – aktuell 60 Corona-Fälle

Im Bezirk Landeck bleibt die Corona-Ampel auf "Orange“ geschaltet.
2Bilder
  • Im Bezirk Landeck bleibt die Corona-Ampel auf "Orange“ geschaltet.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

BEZIRK LANDECK (otko). Bei den Corona-Fällen hat es seit Wochenbeginn ein auf und ab gegeben. Im Bezirk Landeck werden aktuell 60 "Aktiv positive" verzeichnet. Medienberichte nach einer Rot-Schaltung haben sich demnach nicht bewahrheitet.

+++UPDATE: Die Zahl der Corona-Fälle ist auf 47 zurückgegangen (Stand 8. Oktober, 18:30 Uhr)+++

Bezirk Landeck bleibt auf "Orange"

Die Corona-Ampel-Kommission des Bundes tagte am Donnerstag erneut in Wien. Wie die Tageszeitung "Österreich" (Donnerstag-Ausgabe) berichtete stünden die Bezirke St. Pölten, Hermagor, Hallein und Landeck vor einer roten Bewertung durch die Ampel-Kommission. Demnach tagten am Mittwoch die Experten der AGES, um die Bewertungsgrundlage zu erstellen, in dem sie die Siebentages-Inzidenz pro 100.000 abhängig vom Anteil an symptomatischen Patienten und Alter der Erkrankten bereinigen. Für Landeck sei demnach ein Wert von 94,1 im rot leuchtenden Bereich ausgewiesen worden.
Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) wollte am Rande einer Pressekonferenz angebliche Schaltungen auf "Rot" aber nicht kommentieren. Er sei nicht Teil der Ampel-Kommission und greife in diese als Politiker auch nicht ein.
Indes wurde aber bekannt, dass kein Bezirk in Österreich auf "Rot" geschaltet wird. Auch der Bezirk Landeck bleibt trotz hoher Siebentages-Inzidenz auf "Orange". Begründet worden sei dies mit einem erfolgreichen Contact Tracing. Die Aufklärungsquote hinsichtlich zusammenhängender Infektionsketten liegt in Tirol mit aktuell 74 Prozent über dem Österreichschnitt von 65 Prozent, heißt es in einer Aussendung des Landes. In Landeck liege sie bei 80 Prozent.

Im Bezirk Landeck bleibt die Corona-Ampel auf "Orange“ geschaltet.
  • Im Bezirk Landeck bleibt die Corona-Ampel auf "Orange“ geschaltet.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

14 Corona-Fälle in Pfunds

Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 8. Oktober, 09:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 60 "Aktiv positive". Damit ist die Zahl gegenüber gestern um fünf Personen angestiegen. Von den 60  Corona-Fällen werden 14 Personen in Pfunds, zehn in Tösens, neun in Landeck, sechs in Prutz, vier in Kauns, drei in Schönwies sowie jeweils zwei in Kaunerberg, Nauders und Zams verzeichnet. Jeweils einen Corona-Fall gibt es in den Gemeinden Faggen, Fließ, Grins, Pettneu am Arlberg, Pians, Stanz bei Landeck und Tobadill. Somit sind 14 der 30 Gemeinden im Bezirk "Virusfrei".
Aktuell gelten im Bezirk Landeck 60 Personen als infiziert, 1.153 Personen sollen bereits wieder genesen sein. 16 Personen sind verstorben. Insgesamt 19.068 Testungen wurden bisher durchgeführt.

Das aktuelle Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 8. Oktober, 09:30 Uhr).
  • Das aktuelle Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 8. Oktober, 09:30 Uhr).
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Tirol-Vergleich

In der Rangliste mit den Corona-Fällen in den neun Tiroler Bezirken liegt Landeck nun an fünfter Stelle. Im Spitzenfeld liegt Innsbruck-Land mit 303 Corona-Fällen, gefolgt von Innsbruck-Stadt mit 258 und Schwaz mit 93 "aktiv positiven" Personen. In Kufstein gibt es 77 Corona-Fälle, in Imst 46, in Kitzbühel 13 und in Reutte drei. Lienz verzeichnet derzeit zwei "Aktiv positive".

Private Feier sorgt für Corona-Cluster in Pfunds

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 8. Oktober, 09:30 Uhr

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Im Bezirk Landeck bleibt die Corona-Ampel auf "Orange“ geschaltet.
Das aktuelle Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 8. Oktober, 09:30 Uhr).
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen