Auszeichnung für ORF-Produktion Universum Arlberg

Den Preis entgegen genommen haben die Vertreterinnen der Arlberg Marketing GmbH:
Wilma Himmelfreundpointner (TVB St. Anton),
Pia Herbst und Teresa Meusburger (Lech Zürs Tourismus GmbH)
  • Den Preis entgegen genommen haben die Vertreterinnen der Arlberg Marketing GmbH:
    Wilma Himmelfreundpointner (TVB St. Anton),
    Pia Herbst und Teresa Meusburger (Lech Zürs Tourismus GmbH)
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON/LECH. Im Rahmen des diesjährigen WorldMediaFestivals am 9. Mai in Hamburg wurde die Dokumentation "Arlberg - Das verborgene Paradies" von Regisseur Heinz Leger in der Kategorie "Documentaries - Travel" mit dem "intermedia globe Gold" ausgezeichnet.

Auf Initiative der "skikultur.arlberg"-Koproduktion von ORF, epo-Film, Blue Danube Media und gefördert von Arlberg Marketing GmbH, Land Vorarlberg und Cine Tirol wurde diese höchst erfolgreiche Universum Dokumentation, welche den Arlberg mit seiner einzigartigen Fauna, Flora und Geologie zeigt, erfolgreich umgesetzt.

Hervorgehoben wurden ebenfalls die Entwicklung des Skilaufes und des Tourismus, der Almwirtschaft und Sennerei, die positiven Auswirkungen der Beschneiung sowie der behutsame Umgang mit der Natur, welcher am Arlberg einzigartig ist.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.