Brauchtumsgruppe Pfunds

65Bilder

Mit Lukas Seifert, Mode und Farbberater haben die Pfundser einen Modeprofi in den eigenen Reihen. Zum Landestrachtenfest am 25. August veranstalten die Pfundser unter anderem eine "Trachten-Modenschau".
In Zusammenarbeit mit der Federkiel-Stickerei Seiringer wurde die trachtige Ledermode, in vielen Variationen sowie Dirndln, Ranzen und Accesoires so quasi als Generalprobe präsentiert.
Der Vorplatz des Pfundser Musikpavillons war brechend voll als die Brauchtumsgruppe mit ihren traditionellen Tänzen und zum Teil akrobatischen Einlagen das Publikum begeisterte.
Passend zum Motto "Die Nacht der Tracht" wurden die Pfundser zur 12. Einkaufsnacht von Organisator Peter Hergel bereits vor Wochen engagiert.
Mit den Hobby-Models Simone (mit Baby Florian) Peter, Lukas, Anna, Selina, Pasqual, Aaron und Natalie sowie dem Moderator Lukas Seifert wurde eine sehr gute regionale Lösung für Landeck gefunden, denn die Mitglieder der Brauchtumspruppe Pfunds leben den "Mythos" Tracht.
Mit dabei auch Paul Köhle von den Pfundskerlen, Peter Wille als Obmann der Brauchtumsgruppe, Mathias Weinseisen mit Schwiegervater Lorenz Neururer, Andrea und Markus Paradies und Marlies Köhle.
Zudem wird die Fa. Seiringer ihre umfangreiche Kollektion bei der Einkaufsnacht präsentieren.Aber bereits am Sonntag gehts für die Gruppe dann noch einmal so richtig los, denn zum Landestrachtenfest werden nicht weniger als dreitausend Trachtler erwartet.

Autor:

Peter Hergel aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.