Bundes-Ehrenzeichen für Fisser Musemusobfrau

Sektionschef Kurt Nekula überreichte Ulrike Wachter, Obfrau des Museumsvereins Fiss, das Bundes-Ehrenzeichen.
  • Sektionschef Kurt Nekula überreichte Ulrike Wachter, Obfrau des Museumsvereins Fiss, das Bundes-Ehrenzeichen.
  • Foto: BMBF/Willibald Haslinger
  • hochgeladen von Othmar Kolp

FISS/WIEN. Im Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) wurde am 25. Juni 2015 im Audienzsaal Ulrike Wachter in feierlichem Rahmen das Bundes-Ehrenzeichen überreicht. Wachter wurde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Museumswesen von Sektionschef Kurt Nekula im Namen von Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek ausgezeichnet. Als Obfrau des 2002 gegründeten Museumsvereins in Fiss (Tirol) bemüht sie sich seit vielen Jahren um die Erhaltung und Belebung alter Kulturgüter. 2012 konnte durch ihr Engagement ein 700 Jahre alter Oberinntaler Durchfahrtshof, das s´Paules und s´Seppls Haus, nach jahrelanger Sanierung und Revitalisierung der Öffentlichkeit als Museum zugänglich gemacht werden. 2014 wurde der Museumsverein Fiss mit dem Tiroler Museumspreis ausgezeichnet.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.