DOPPLERiade- philharmonische Flötenmusik

Karl-Heinz Schütz flöte
Walter Auer flöte
Christoph Traxler klavier

„Was soll man sonst über die Kunst der Brüder
Doppler sagen, als dass sie eine vollendete ist;
dass die höchste Reinheit und Deutlichkeit, Sicherheit
und Gewandtheit in allen Formen des Spiels
mit dem feinsten, ausdrucks- und geschmackvollsten
Vortrage verbunden ist. Die Zuhörerschaft
war in einer wahren Extase, und die begeisterten
Hervorrufungen der Künstler waren zahllos“. Die
nahezu atemlose Begeisterung eines Rezensenten
der Neuen Wiener Musikzeitung, der am 24.2.1856
das erste eigene Konzert der Gebrüder Doppler
in Wien besuchte, ist auch 150 Jahre später noch
spürbar.

Walter Auer und Karl-Heinz Schütz sind als Solo-
Flötisten die flötistischen Nachfahren Franz Dopplers
im Orchester der Wiener Staatsoper und der Wiener
Philharmoniker. Wenn sie auch keine tatsächlichen
Brüder sind, so finden sie durch das sie prägende musikalische
Umfeld im Orchester zu einer musikalischen
und klanglichen „Brüderlichkeit“, die sie während der
Vorbereitung des Programms fast selbst überraschte.
Bei der „Doppleriade“ spielen sie gemeinsam mit
Christoph Traxler, einem der vielversprechendsten österreichischen
Pianisten seiner Generation.

Wann: 23.06.2013 20:00:00 Wo: Landesmusikschule , 6500 Landeck auf Karte anzeigen
Autor:

Kulturreferat Landeck aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.