Ein Rest altes Landeck
Eine zeitgeschichtliche Wanderung durch Perfuchs – Teil 2

Bild 46: Ansicht vom nördlichen Teils von Perfuchs mit Blick zum Schloss Landeck (hinten links) und im Vordergrund die Eisenbahntrasse (am unteren Bildrand). Rechts der ehemalige Gasthof Arlberg.
47Bilder
  • Bild 46: Ansicht vom nördlichen Teils von Perfuchs mit Blick zum Schloss Landeck (hinten links) und im Vordergrund die Eisenbahntrasse (am unteren Bildrand). Rechts der ehemalige Gasthof Arlberg.
  • Foto: © by Ing. Günter Kramarcsik
  • hochgeladen von Günter Kramarcsik

2. TEIL: das nördliche Perfuchs

Wie schon im 1. Teil ausgeführt handelt es sich hier um einen Stadtteil bei welchem sich die Frage nach einem Ortsbildschutz stellt!
 
Wenn der politische Wille gegeben wäre und richtige Aufklärung der Betroffenen durch die Experten erfolgt, wäre die Errichtung einer Schutzzone nach dem Tiroler Stadtkern- und Ortsbildschutzgesetz in der Herzog- Friedrich- Straße und Teile davon im Burschlweg samt Areal der Burschlkirche denkbar.

Mehr Informationen können den Bilduntertiteln entnommen werden und vor allem findet sich im Bild 90 das Resümee zu diesem Beitrag.

Im Anschluss daran sind noch Luftbildaufnahmen von Tiris entnommen und von mir sind Objekte welche bereits unter Denkmalschutz stehen und solche welche zur Diskussion stehen dargestellt.

PS: Wenn in so manchen Bildern Seitenangaben angeführt sind, so sind es komplette Seiten aus einem früher verfassten Sammelband.

Autor:

Günter Kramarcsik aus Landeck

Günter Kramarcsik auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

41 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.