Feldkircher Anekdoten

Der Autor ermöglicht mit diesem kleinen Buch einen Blick in die Vergangenheit. Ernste und heitere Geschichten aus Feldkirch werden hier erzählt.

Die Stadt lebt von ihren Bewohnern, sie machen Erlebtes durch Nacherzählungen wieder lebendig.
Das Buch umfasst 100 Seiten im Format 18x14cm. Erschienen im Eigenverlag mit einer Auflage von 500 Stück.
Die Feldkircher Anekdoten können zum Preis von 14 Euro in der Buchhandlung „Cervantes“, bei der Sparkasse, im Palais Liechtenstein und im Montforthaus erworben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen