Felssturz und Hangrutsch: Landesstraßen in Fließ und Ladis blockiert

Der Felssturz auf die L 17 Piller Landesstraße zwischen Fließ und Neuem Zoll.
3Bilder
  • Der Felssturz auf die L 17 Piller Landesstraße zwischen Fließ und Neuem Zoll.
  • Foto: © BBA Imst/Schatz
  • hochgeladen von Othmar Kolp

FLIEß/LADIS. Im Bezirk Landeck führten im Laufe des Mittwoch zwei Naturereignisse zu Sperren von zwei Landesstraßen. Ein Felssturz hat die L 17 Piller Landesstraße zwischen Fließ und Neuem Zoll verlegt. Eine Begutachtung durch den Landesgeologen Werner Thöny hat ergeben, dass diese Verkehrsverbindung für mehrere Tage gesperrt bleiben muss, weil zur Gefahrenbehebung umfangreiche Abräum- und Sicherungsarbeiten nötig sind. Ausweichmöglichkeit für PKW bestehen über Eichholz oder von Fließ aus über L 17 zum Naturpark über Kauns. Infos zu den Abfahrtszeiten der Postbusse bzw. der Skibusse nach Fiss erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde Fließ.
Wegen einer Hangrutschung ist auch die L 286 Ladiser Straße zwischen Ried im Oberinntal und Ladis gesperrt. Auch diese Verkehrsverbindung bleibt für mehrere Tage gesperrt, weil aufwendige Abräum- und Sicherungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Hier erfolgt die Umleitung über die Serfauser Straße via Fiss.
„Die Hänge sind voll Wasser, zudem treten mit den milden Temperaturen nach ergiebigem Schneefall auch starke Schmelzwässer auf. Diese beiden Zutaten haben jetzt zu diesem Felssturz und dem Hangrutsch geführt“, erklärt Landesgeologe Gunther Heißel die Hintergründe für diese Naturereignisse.
In beiden Fällen ist es glücklicherweise zu keinen Personen- oder Sachschäden gekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen