Thujenhecke und Zaun gerieten in Brand
Fließ: Unsachgemäß entsorgte Asche löste Feuer aus

Symbolbild

FLIEß. Bei einem Heckenbrand am frühen Abend des 30. November 2018 wurden im Gemeindegebiet von Fließ 17 Thujen und einige Zaunlatten beschädigt. Der Feuer brach vermutlich durch Asche aus, welche im Nahebereich der Hecke entleert wurde. Offensichtlich war noch Glut in der Asche, welche sich in den folgenden Stunden entzündete und auf die ausgetrockneten Thujen erfasste. Im Einsatz standen die örtliche Feuerwehr mit 35 Einsatzkräften und eine Polizeistreife. (Quelle: Polizei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen