"Frizzey Light House" in Prutz voller SchülerInnen

Frizzey mit der 3a Klasse Zams-Schönwies im Frizzey Light Studio in Prutz.
8Bilder
  • Frizzey mit der 3a Klasse Zams-Schönwies im Frizzey Light Studio in Prutz.
  • Foto: Frizzey Light
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PRUTZ. Weltoffene Schülerin mit großem Herzen, Laura überzeugte ihre Klasse und Lehrerinnen der 3a, NMS Zams-Schönwies – ihr Spendenaufruf „Freude schenken, Gutes tun“ unter dem Motto „Love – Frizzey Greif“ hat Früchte getragen. Alle waren sprachlos und begeistert vom lehrreichen Meeting bei Frizzey in Prutz. Frizzey Greif zeigte wie er sein "Reich der Schwingungen" trotz vieler Hindernisse aus einem Rohbau aufgebaut hat
und was und wie man aus seinem Leben sinnvolles machen kann.
Ausschnitte von den Dokumentarfilmen "Was uns die Welt wirklich zu erzählen hat" über seine Helptouren mit Christine Jarosch im hauseigenen Kino, Diskussionen und Studiorundgang fanden einen großen Anklang.
"Danke für eure Unterstützung, Empathie und meine große Hoffnung für eine bessere Welt. Sie liegt an einem gesunden, freien Geist unserer Jugend mit einer gesunden Bildung. Danke auch den Lehrerinnen Beatrix Pinggera, Anna Deiser und Doris Petter", so Frizzey Greif.

Alle Infos auf www.frizzey.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen