Begasung in der Burschlkirche
Gegenstände mit Holzwurmbefall dürfen mit rein

"Bringen Sie Ihren Holzwurm!" - Während der Begasung des Kircheninnenraums der Burschlkirche können vom Holzwurm befallene Privatgegenstände vorbeigebracht werden.
3Bilder
  • "Bringen Sie Ihren Holzwurm!" - Während der Begasung des Kircheninnenraums der Burschlkirche können vom Holzwurm befallene Privatgegenstände vorbeigebracht werden.
  • Foto: Gunther-Maria Ehlers
  • hochgeladen von Carolin Siegele

LANDECK. Zwischen 28. September und 2. Oktober findet in der Burschlkirche die Begasung zur Bekämpfung des Holzwurms statt. Wer Gegenstände mit Holzwurmbefall zuhause hat, kann sie in dieser Zeit mit einer Anmeldung in die Kirche stellen.

"Bringen Sie Ihren Holzwurm!"

Im Zuge der Restaurierungsarbeiten, welche in den kommenden Monaten in der Burschlkirche durchgeführt werden, findet zwischen 28. September und 2. Oktober 2020 eine Begasung des Kircheninnenraums zur Bekämpfung des Holzwurmbefalles an den Altären, der Holzdecke, den Kirchenbänken und des Gestühles, sowie der Zwischendecke statt.

Für die Burschlkirche ist eine größere Sanierung und Restaurierung in den kommenden drei Jahren geplant - Gestartet wird mit der Begasung gegen den Holzwurmbefall.
  • Für die Burschlkirche ist eine größere Sanierung und Restaurierung in den kommenden drei Jahren geplant - Gestartet wird mit der Begasung gegen den Holzwurmbefall.
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Da im Kircheninnenraum viel Platz vorhanden ist, besteht am Samstag, 26.September die Möglichkeit, vom Holzwurm befallene Gegenstände zur Begasung in die Burschlkirche zu bringen, welche die ganze folgende Woche dort verbleiben.

Der Holzwurm nagt sich sichtbar durch die Burschlkirche.
  • Der Holzwurm nagt sich sichtbar durch die Burschlkirche.
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Pfarrkoordinatorin Elisabeth Pfisterer nimmt die Anmeldungen (Anmeldeschluss Dienstag, 22. September 2020) telefonisch entgegen und informiert die betreffenden Personen, wann sie ihre Gegenstände bringen und wieder abholen können. Im Gegenzug freuen sich die Verantwortlichen über eine finanzielle Unterstützung zur Restaurierung der Burschlkirche.

Anmeldung bei Pfarrkoordinatorin Elisabeth Pfisterer +43 676 8730 7608

"Bringen Sie Ihren Holzwurm!" - Während der Begasung des Kircheninnenraums der Burschlkirche können vom Holzwurm befallene Privatgegenstände vorbeigebracht werden.
  • "Bringen Sie Ihren Holzwurm!" - Während der Begasung des Kircheninnenraums der Burschlkirche können vom Holzwurm befallene Privatgegenstände vorbeigebracht werden.
  • Foto: Gunther-Maria Ehlers
  • hochgeladen von Carolin Siegele
Startschuss für Burschl-Sanierung

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen