Generalversammlung der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss

vlnr: GL Josef Purtscher, GL Anton Hochenegger, Ing. Alfred Tschuggmall, Josef Kathrein, Obmann Manfred Brejla, GL Martin Westreicher
  • vlnr: GL Josef Purtscher, GL Anton Hochenegger, Ing. Alfred Tschuggmall, Josef Kathrein, Obmann Manfred Brejla, GL Martin Westreicher
  • Foto: Raiffeisenbank Serfaus-Fiss
  • hochgeladen von Daniel Schwarz

SERFAUS/FISS. Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss eGen am 8. August im Kultursaal in Fiss hatten zwei Funktionärs-Urgesteine quasi ihren letzten Arbeitstag.
Ing. Alfred Tschuggmall und Josef Kathrein standen seit 1976 ununterbrochen im Dienst der Raiffeisenkassen Serfaus und Fiss und später der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss. 42 Jahre wachten sie als Aufsichtsratsvorsitzender bzw. Obmann-Stellvertreter über die Geschicke der Bank und hatten so wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung des Institutes. Dafür dankten ihnen die drei Geschäftsleiter und der Obmann der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss Manfred Brejla.

Obmann und Geschäftsleiter konnten über ein erneut sehr gutes Ergebnis der Bank in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten berichten. Dank der seit Jahren sehr positiven Entwicklung der Region Serfaus-Fiss-Ladis und einer schlanken Kostenstruktur in der Bank konnte erneut ein erfolgreiches Jahr abgeschlossen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen