Kinderfasching in der Stadt

109Bilder

Landeck (HP). Zu einem ansehnlichen Umzug von der Volksschule Angedair durch die Maisengasse und Malserstrasse bis zum Alten Kino bewegten sich die Kinder der VS Angedair und Bruggen. Eine bunt gemischten "Guggamusi" um Kapellmeister Herbert Kleinheinz, der die starke Truppe zusammentrommelte, begleitete den Zug und unterhielt Kinder und das Publikum, das die Straßen säumte und mit zog.
Am Stadtplatz wurden dann noch einige Tänze vorgeführt, auch ein Zumba-Tanz-Einlage wurde geboten.
Zur Belohnung gab es für die Kleinen frische Faschingskrapfen und Fruchtsäfte, die von der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams spendiert wurden.
Besonderer Dank gilt dem Lehrkörper der beiden Volksschulen, im besonderen Direktorin Daniela Lehmann (VS Angedair) und Direktor Peter Vöhl (VS Bruggen) und nicht zuletzt den motivierten Musikern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen