Klarinettenquartett "Holzwurm" auf Erfolgskurs

Mag. Stefan Matt (LMS Landeck), Michael Stark, Gerald Hammerle, Armin Klingseis und Mathias Wolfart (v.l.).
  • Mag. Stefan Matt (LMS Landeck), Michael Stark, Gerald Hammerle, Armin Klingseis und Mathias Wolfart (v.l.).
  • Foto: Jaqueline Juen
  • hochgeladen von Othmar Kolp

BEZIRK. Einen beeindruckenden Erfolg konnte das Klarinettenquartett "Holzwurm" beim Bundeswettbewerb "Spiel in kleinen Gruppen" im Südtiroler Toblach erzielen. Dort trafen sich am 25. und 26. Oktober insgesamt 52 Ensembles aus Österreich, Südtirol und dem Fürstentum Liechtenstein, um bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Bewerb einen Bundessieger zu küren. Die aus dem Musikbezirk Landeck stammende Gruppe Holzwurm erreichte mit 91 von 100 möglichen Punkten eine äußerst beachtliche Leistung. Seit einem Jahr musizieren Gerald Hammerle (Musikkapelle Schönwies), Armin Klingseis (Musikkapelle Zams), Michael Stark (Musikkapelle Kappl) und Mathias Wolfart (Musikkapelle Galtür) unter der Leitung von Mag. Stefan Matt von der Landesmusikschule Landeck im Quartett. Sie qualifizierten sich über das Bezirkswertungsspiel am 8.2. in Kappl (95,47 Punkte) und das Landeswertungsspiel am 12.4. in Innsbruck (95,13 Punkte) für die Endrunde. Ein Höhepunkt des Programms war die Uraufführung des eigens für den Bewerb komponierten Stückes "Remove the Seals" des Tiroler Komponisten Andreas Knapp.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.