Landecker Straße
LA Lentsch: "Galerie auf der L76 soll kommen"

LA Benedikt Lentsch hat einen Antrag zur L 76 Landecker Straße im Tiroler Landtag eingebracht.
2Bilder
  • LA Benedikt Lentsch hat einen Antrag zur L 76 Landecker Straße im Tiroler Landtag eingebracht.
  • Foto: SPÖ Tirol
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK/FLIEß. Neben den bisherigen Sicherheitsmaßnahmen soll voraussichtlich ab 2020 mit dem Bau einer Galerie zwischen Landeck und der Fließerau begonnen werden.

Antrag beschlossen

Seit über einem Jahr setzt sich die neue SPÖ Tirol für die Absicherung der gefährlichen Streckenabschnitte auf der L76 ein. Beim gestrigen Landtagsausschuss Wohnen und Verkehr wurde ein Antrag des SP-Bezirksvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Benedikt Lentsch beschlossen, der "umfassende Sicherheitsmaßnahmen in Form des Baus einer Straßengalerie bzw. eines Straßentunnels" umfasst.
"Endlich können wir auf eine echte Lösung hoffen," freut sich Lentsch über die Entscheidung. Neben den bisherigen Sicherheitsmaßnahmen soll voraussichtlich ab 2020 mit dem Bau einer Galerie in den besonders gefährdeten Bereichen begonnen werden.

Mit Zeitplan nicht glücklich

Die L76 war in den vergangenen Jahren immer wieder von schweren Steinschlägen betroffen und langfristig gesperrt. "Die unzureichende Absicherung ist seit langem nicht nur eine erhebliche Einschränkung für die Landeckerinnen und Landecker, sondern eine echte Gefahr. Ich bin froh, dass auch die Landesregierung das jetzt eingesehen hat," so Lentsch.
Einzig der Zeitplan macht den Landtagsabgeordneten noch nicht glücklich. "Mir wäre ein Baubeginn noch in diesem Jahr lieber."

Weitere Themen

L 76 Landecker Straße: 25 Mio. Euro für Schlossgalerie – mit VIDEO
L76: SPÖ macht weiter Druck für Galerie

LA Benedikt Lentsch hat einen Antrag zur L 76 Landecker Straße im Tiroler Landtag eingebracht.
Gerade im Bereich zwischen Landeck und der Fließerau ereigneten sich immer wieder Steinschläge und Felsstürze.
Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.