Landeck: Einbrecher nach Verfolgungsjagd verhaftet

Symbolbild

LANDECK. Am 22. Jänner 2016 gegen 18:15 beobachtete eine Zivilstreife der PI Landeck einen mit drei männlichen Personen besetzten PKW mit deutschem Kennzeichen, der bereits bei mehreren Tatorten (Einbruchsdiebstähle) aufgefallen war. Daraufhin wurde eine örtliche Fahndung in Landeck ausgelöst und weitere Streifen angefordert. Nach einem Anhalteversuch flüchteten die Verdächtigen mit überhöhter Geschwindigkeit, wobei sich ein Polizist nur durch einen Sprung zur Seite retten konnte. Der Fluchtversuch endete bei einer weiteren Straßensperre. Die drei Georgier im Alter von 20, 23 und 30 Jahren wurden aufgrund mehrerer Hinweise auf eine Tatbeteiligung zu Einbruchsdiebstählen im Raum Landeck im Zeitraum zw. Dezember 2015 und Jänner 2016 festgenommen.
In Zusammenarbeit mit Beamten der LPD Tirol/Landeskriminalamt konnten den Verdächtigen bis dato zwölf Einbruchsdiebstähle in diesem Zeitraum nachgewiesen werden. Die drei Täter, auch in Deutschland liegen kriminalpolizeiliche Erkenntnisse über diese Personen vor, wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen