Landecker Senioren besuchten Swarovski Kristallwelten

Die Mitglieder des Landecker Seniorenbundes genossen den Ausflug nach Wattens bzw. Weerberg.
  • Die Mitglieder des Landecker Seniorenbundes genossen den Ausflug nach Wattens bzw. Weerberg.
  • Foto: Gertraud Niggler
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Mit einem vollbesetzten Bus starteten 50 Mitglieder des Landecker Seniorenbundes zu einem Ganztagesausflug in das Tiroler Unterland. Beim Autobusbahnhof konnte Obmann Sepp Schlögl zwei Herren der Sparkasse Imst begrüßen, die ihnen alle ein kleines Lunchpaket nebst einem Sponsorbeitrag für die Fahrtkosten überreichten. "Herzlichen Dank dafür!"
Die Fahrt führte die Senioren nach Wattens zu den Swarovski Kristallwelten. Es gab soviel zu sehen, dass dafür die Zeit bis zum Mittagessen in Weerberg viel zu kurz war. Ihr bewährter Busfahrer Philipp Kogoj brachte sie sicher die engen Serpentinen hinauf bis zum „Hüttegg“, wo sie vorzüglich speisten und bewirtet wurden. Nach einem kurzen Kirchenbesuch in Weerberg ging es wieder heimwärts. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Senioren, und so konnten Regenbekleidung und Schirme in den Taschen bleiben. "Dank an Anni für die Mithilfe bei der Organisation und an Sepp für den schönen Ausflug", so Gertraud Niggler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen