Straßensperren / Kettenpflicht
Lawinengefahr: Galtür, Kaunertal, Lech und Zürs nicht erreichbar

Wegen Lawinengefahr sind derzeit einige Orte von der Außenwelt abgeschnitten (Symbolbild).
  • Wegen Lawinengefahr sind derzeit einige Orte von der Außenwelt abgeschnitten (Symbolbild).
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Starke Schneefälle gepaart mit Windverfrachtungen haben auf höher gelegenen Straßen zu ersten Straßensperren wegen Lawinengefahr geführt. Zudem gilt im Bezirk Landeck auf vielen Straßen Kettenpflicht für alle Fahrzeuge. Derzeit herrscht Lawinenwarnstufe 4.

Lawinenwarnstufe 4

BEZIRK LANDECK (otko). Der Winter hat den Bezirk Landeck weiter fest im Griff. Die starken Schneefälle der letzten Stunden vor allem in der Arlberg- und Silvrettaregion haben die Lawinengefahr verschärft. Dazu kommen noch Windverfrachtungen auf den Bergen. Wegen der aktuellen Lawinengefahr sind derzeit die Arlberg-Orte Lech, Zürs, Stuben und Warth sowie Schröcken nicht erreichbar.
Auch die B188 zwischen Mathon/Valzur (Gemeinde Ischgl) und Galtür ist gesperrt. In der Galtür sind zudem Gemeindestraßen aufgrund der Lawinengefahr gesperrt.
Seit 14.00 Uhr gesperrt ist die L18 Kaunertaler Landesstraße ab dem Gasthof Alpenrose. 
Auch der Dorflift und die Loipen werden gesperrt. Auch die Sperre der L18  ab dem Ortsteil Grasse taleinwärts bleibt aufrecht. Gesperrt bleiben auch sämtliche Winterwanderwege!

Sicherheitshalber mehrere Landesstraßen vorübergehend gesperrt

Im Laufe des Tages bzw. der letzten Tage haben die jeweiligen Behörden gemeinsam mit den entsprechenden Lawinenkommissionen vor Ort entschieden, einige Landesstraßen vorübergehend zu sperren. Bei allen Straßensperren handelt es sich um vorbeugende Sicherheitsvorkehrungen aufgrund der derzeitigen Schneesituation. „Eine entsprechende Versorgung ist für alle Betroffenen in den jeweiligen Gemeinden und Ortsteilen sichergestellt“, informiert Marcel Innerkofler von der Landeswarnzentrale. „Die zuständigen Behörden beurteilen gemeinsam mit den Lawinenkommissionen die Straßen- bzw. Schneesituationen durchgehend aktuell und können auf entsprechende Entwicklungen sofort reagieren.“ Spätestens für Freitag und Samstag ist laut den jüngsten Wetterkarten eine vorübergehende Wetterbesserung prognostiziert.

Wegen Lawinengefahr derzeit gesperrt

B188 Paznauntalstraße zwischen Mathon und Galtür
B197 Arlbergpassstraße zwischen Langen am Arlberg und St. Christoph am Arlberg
L198 Flexenstraße zwischen Alpe Rauz und Zürs
L198 Lechtalstraße zwischen Steeg und Warth
L18 Kaunertalstraße ab Gasthof Alpenrose
L68 Stanzertal Landesstraße zwischen Schnann und Pettneu am Arlberg
L250 Kaunerberg Straße zwischen Schlossbach und Kaunerberg

Kettenpflicht für alle Fahrzeuge

B180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Reschenpass
B184 Engadiner Straße zwischen Straßenkreuzung Kajetansbrücke und Staatsgrenze Schalkl
L18 Kaunertal Landesstraße ab Gasthof Alpenrose
L19 Serfauser Straße zwischen Straßenkreuzung Ried im Oberinntal und Serfaus
L286 Ladiser Straße zwischen Kreuzung L19 und Ladis
L 348 Spisser Landesstraße zwischen Straßenkreuzung Kajetansbrücke und Staatsgrenze Spiss
L 254 Kappler Straße zwischen Lochau und Kappl

Gesperrt für Fahrzeuge mit Anhänger

L348 Spisser Landesstraße zwischen Straßenkreuzung Kajetansbrücke und Staatsgrenze Spiss in beiden Richtungen gesperrt für Fahrzeuge mit Anhänger

Stand 14.00 Uhr
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen