"Miteinander reden – Füreinander sorgen", 23.01.

LANDECK. Mit einer Veranstaltung für die gesamte Bevölkerung wird am Samstag, 23. Januar 2016, 14–21 Uhr im Stadtsaal Landeck das zweijährige Projekt „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben“ abgeschlossen – und gleichzeitig die nächste Phase eingeläutet. Der Projektprozess hat in den vergangenen zwei Jahren viele Bürgerinnen und Bürger, Institutionen und politisch Tätige bewegt und deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. Die Sorge für kranke, alte und schwache Mitmenschen wurde ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt und damit auch ein Stück weit enttabuisiert.
Nun ist es Zeit, die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und die Weiterführung der Aktivitäten bekanntzugeben.
Präsentiert wird unter anderem das „Landecker Handbüchlein – Lebensklugheit in der Sorge“, Autor ist der Projektmitarbeiter Dr. Patrick Schuchter.

Programm

14:00–17:30 Uhr: Marktplatz der Möglichkeiten – Wo kann ich mich hinwenden? Wie bekomme ich Hilfe? Information und Beratung zu Leben im Alter, Pflege, Demenz, Unterstützung von Angehörigen, Selbsthilfe und Hospizarbeit durch Organisationen aus der Region Austausch und gemeinsame Aktivitäten für Jung und Alt Kommen und gehen jederzeit möglich!
18:00–21:00 Uhr: Hürden überwinden und Sorgekultur stärken – Interaktives Theater zu Grundfragen des „Guten Lebens“ bis zuletzt Buchpräsentation: "Landecker Handbüchlein", Film: „Mit der Oma übers Altwerden und Sterben reden“ (ein Film der 3. Klasse HLW Landeck). Rückblicke auf das Projekt. Einblicke in die Ergebnisse. Ausblicke für die Sorgende Gemeinde.
Eingeladen sind ALLE interessierten Bürgerinnen und Bürger, Helferinnen und Helfer, Jungen und Alten.

Filmabend

Die Stadtgemeinde Landeck und das Projekt „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben“ laden am 22.01.2016 um 19:30 Uhr zum Filmabend im Alten Kino Landeck ein. Gezeigt wird der Film "Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit – Übers Leben und den Tod, über die Suche nach Glück und den Sinn des Lebens. Traurig-schön und komisch.". Im Anschluss: „Reden wir drüber“ – Gespräch zum Film und gemütliches Beisammensein. Eintritt frei!

Wann: 23.01.2016 14:00:00 Wo: Stadtsaal Landeck , Schentensteig 2, 6500 Landeck auf Karte anzeigen
Autor:

Jasmin Olischer aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.