Generalversammlung
MK Zams ehrte verdientes Mitglied

Helmut Reheis wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen: Bgm. Siggi Geiger, Präsident Günther Platter, Kpm. Rudi Pascher, Obmann Stephan Wohlfarter und Markus Matt (v.l.) gratulierten.
11Bilder
  • Helmut Reheis wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen: Bgm. Siggi Geiger, Präsident Günther Platter, Kpm. Rudi Pascher, Obmann Stephan Wohlfarter und Markus Matt (v.l.) gratulierten.
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS (otko). Die Musikkapelle Zams verlieh Helmut Reheis für seine langjährige Funktionärstätigkeit die Ehrenmitgliedschaft.

Arbeitsreiches Jahr

Die Musikkapelle Zams lud vergangenen Freitag zur 71. Generalversammlung in den Postgasthof Gemse. Präsident LH Günther Platter und Obmann Stephan Wohlfarter konnten unter anderem Pfarrer Herbert Traxl, Bgm. Siegmund Geiger, Blasmusikverband Tirol Obmann Elmar Juen sowie mehrere Vertreter von befreundeten Vereinen begrüßen.
"Im Jahr 2018 gab es wieder ein Vielzahl an Ausrückungen, Proben und Aktivitäten. An jedem zweiten Tag war irgendjemand von der MK Zams unterwegs", bilanzierte Obmann Wohlfarter. Mit 156 Aktivitäten im "Haus der Musik" wurde dieses intensiv genutzt. Aktuell umfasst die MK Zams 71 Aktive (ohne MusikschülerInnen), wobei der Altersdruchschnitt bei 36,11 Jahren liegt. Der Frauenanteil liegt bei 38 Prozent.

Zahlreiche Höhepunkte

Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres war unter anderem die Ausrückung bei der konstituierenden Sitzung des Tiroler Landtages, die 50-Jahr-Feier des Musikpavillons, die Hochzeit des Obmanns sowie die 300-Jahr-Feier der Wallfahrtskirche Kronburg. Schließlich gab der Obmann noch einen Ausblick auf das heurige Jahr : Neben zwei Kirchenkonzerten im April und dem Cäciliakonzert wird auch die Sommerkonzertreihe fortgesetzt. Auch bei der Infrastruktur beim Pavillon plant die Gemeinde etwas umzusetzen.
Landesobmann Juen dankte für die Unterstützung durch die öffentliche Hand: "Zams hat mit dem Haus der Musik eine tolle Infrastruktur." Auch der Zammer Bgm. Geiger zeigte sich über das Engagement und die vielen Aktivitäten erfreut.

Jugend wird gefördert

Kapellmeister Rudi Pascher lobte den guten Weg bei der musikalischen Entwicklung. "Unser Ziel muss es sein über das ganze Jahr optimal zu musizieren. Allerdings müssen wir uns auch neue Ziele setzen. Dazu bringe ich auch internationale Kapazunder nach Zams, die mit uns ihr musikalisches Know-How teilen", so Pascher.
Viel Zeit wird auch in die Jugendarbeit investiert. Derzeit hat die Musikkapelle Zams 40 SchülerInnen in der Landesmusikschule Landeck, wobei bereits zwölf aktiv bei der Kapelle dabei sind. "Im letzten Jahr konnten wir neun Neuzugänge verzeichnen und wir haben nun fast auf jedem Register Nachwuchs bekommen. Leider fehlt noch die Tuba", berichtete Jugendreferent Markus Matt. Stolz zeigte er sich auch über die jährliche Steigerung der Leistung des Jugendblasorchesters "Magic Sound" (in Zusammenarbeit mit der Stadtmusik Landeck-Perjen und der MK Schönwies) und das Engagement der Jugend. Insgesamt sechs JungmusikantInnen legten das Leistungsabzeichen ab. "Der Nachwuchs funktioniert und die Jugendarbeit ist wichtig. Dafür haben sich die Jungmusiker sich einen besonderen Applaus verdient", betonte Präsident Platter.

Ehrenmitgliedschaft verliehen

Als Höhepunkt des Abends wurde Helmut Reheis für seine langjährige Funktionärstätigkeit die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Nach 52 Jahren hat er nun seine aktive Zeit beendet. "Helmut war 12 Jahre Jugendreferent, 24 Jahre Chronist und elf Jahre Kapellmeister Stellvertreter. Sein Leben ist die Musik und er ist ein absolutes Vorbild als Musikant", so Präsident Platter.
Im Anschluss wurde unter der Leitung von Bgm. Geiger der Vorstand neu gewählt. Der vorgelegte Wahlvorschlag wurde einstimmig angenommen.

Neu gewählter Vorstand

Obmann Stephan Wohlfarter
Obmann Stv. Christian Juen
Kapellmeister Rudolf Pascher
Kapellmeister Stv. Johannes Reheis
Schriftführer Gabriel Kollreider
Schriftführer Stv. Christian Klingler
Kassier Armin Klingseis
Kassier Stv. Thomas Juen
Jugendreferent Markus Matt
Jugendreferent Stv. Sebastian Tilg

Präsident Günther Platter
Notenwart Daniel Rudigier
Instrumentenwart Stefan Plankensteiner
Trachtenwart Roswitha Witting
Medienreferent Gabriel Kollreider
Kassaprüfer Albert Hammer und Christian Vahrner

Weitere Themen

"Kameradschaft ist das Wichtigste!"

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen