Nauders: PKW prallte frontal in Sattelzug

Bei der Kollision mit dem Sattelschlepper wurde die PKW-Lenkerin schwer verletzt.
2Bilder
  • Bei der Kollision mit dem Sattelschlepper wurde die PKW-Lenkerin schwer verletzt.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Othmar Kolp

NAUDERS. Am 18. Jänner 2018, um 12.48 Uhr, lenkte ein 36-jähriger Italiener im Ortsgebiet von Nauders ein Sattelzugfahrzeug auf der Reschenbundesstraße B 180 in Fahrtrichtung Landeck. Zur selben Zeit lenkte eine 56-jährige Italienerin ihren mit Sommerreifen ausgestatteten PKW in die Gegenrichtung. Auf Höhe des Bauhofes Nauders, bei Kilometer 34,175 geriet sie auf der schneebedeckten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen das Sattelzugfahrzeug. Die PKW-Lenkerin wurde schwer verletzt und musste von der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert werden. Der Lenker des Sattelzuges blieb unverletzt. (Quelle: Polizei)

Bei der Kollision mit dem Sattelschlepper wurde die PKW-Lenkerin schwer verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen