MS Prutz-Ried u. U.
Neue iPads für 120 SchülerInnen

Die lang ersehnten iPads konnten kürzlich an der MS Prutz-Ried u. U. entgegengenommen werden.
  • Die lang ersehnten iPads konnten kürzlich an der MS Prutz-Ried u. U. entgegengenommen werden.
  • Foto: MS Prutz-Ried u. U.
  • hochgeladen von Carolin Siegele

PRUT/RIED I. O. Kürzlich durften sich 120 SchülerInnen der MS Prutz-Ried u. U.  über neue iPads freuen. 

Lehrangebot innovativ erweitern

Unlängst hat die österreichische Bundesregierung einen 8-Punkte-Plan für die Digitalisierung des Bildungsbereichs präsentiert. Das Herzstück der Initiative ist eine Geräteoffensive für die Schülerinnen und Schüler in der 5. und 6. Schulstufe. Österreichweit sollen 150.000 Schülerinnen und Schüler mit Laptops und Tablets ausgestattet werden. Tirol ist neben dem Burgenland das einzige Bundesland, in dem sich alle Mittelschulen und Gymnasien an dieser Aktion beteiligen.

Die lang ersehnten iPads konnten kürzlich an der MS Prutz-Ried u. U. entgegengenommen werden.
  • Die lang ersehnten iPads konnten kürzlich an der MS Prutz-Ried u. U. entgegengenommen werden.
  • Foto: MS Prutz-Ried u. U.
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Die MS Prutz-Ried u. U. erhielt vor Kurzem für 120 Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen die lang ersehnten iPads.

"Auf diese Weise kann das Lehrangebot hochwertig und innovativ erweitert werden",

ist sich Direktor Daniel Thöni sicher. Die Freude war bei allen jedenfalls sehr groß.

950 Laptops und Tablets für Schulen im Bezirk Landeck
Roman Neuruer in Ruhestand verabschiedet

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen