ORG Zams
Offene Türen für Pflege-Interessierte und Musik-Begeisterte

Spannendes Programm beim Tag der offenen Tür, zum Beispiel ein Stück Musikgeschichte mit Elisabeth, Raphaela, Laura und Franziska (v.li.).
25Bilder
  • Spannendes Programm beim Tag der offenen Tür, zum Beispiel ein Stück Musikgeschichte mit Elisabeth, Raphaela, Laura und Franziska (v.li.).
  • hochgeladen von Carolin Siegele

ZAMS (sica). Vergangenen Freitag stellte sich das Oberstufenrealgymnasium der Katharina Lins Schulen in Zams vor und informierte über die Schwerpunkte der Ausbildung.

"Medizinisch-sozial" oder "Musik aktiv"

Als Allgemein bildende höhere Schule (AHS) verfolgt das ORG Zams den Leitsatz "Miteinander lernen. Voneinander lernen." in familiärer Atmosphäre, schließt  nach 4 Jahren mit der Reife- und Diplomprüfung ab und berechtigt die Absolventen zu allen Studienrichtungen, Fachhochschulen, Kollegs oder ermöglicht eine verkürzte Lehrzeit. "Für SchülerInnen, die sich noch nicht auf einen bestimmten Beruf festlegen möchten ist die Ausblidung an der AHS die perfekte Grundlage!", informierte Direktorin Helga Noflatscher-Posch. Trotzdem bietet das ORG Zams zwei Ausbildungsschwerpunkte, bei denen die SchülerInnen in den jeweiligen Wahlfächern ihre Interessen vertiefen können. Zusatzqualifikationen im Gesundheits- und Sozialbereich werden durch den Schwerpunkt "medizinisch-sozial" genauso angeboten wie die Förderung musikalischer Talente durch Stimmbildung, Schulband und Co. in der Vertiefung "Musik aktiv". Neben der Entaltung der jeweiligen Persönlichkeit der SchülerInnen ist es Direktorin Noflatscher-Posch auch wichtig, durch die persönliche Betreuung "Erfahrungen zu schaffen, an die man sich nach der Schulzeit gerne zurückerinnert." Neben der Einführungswochen in der 5. Klasse wird die Klassengemeinschaft durch Sport- und Projektwochen, Exkursionen oder Konzerte gestärkt. Ein Projekt aus dem heurigen Schuljahr ist zum Beispiel das Erasmus+ Projekt, bei dem ein Schüleraustausch mit Schweden stattfindet. 

Kennenlernen der Schule

Der Vortrag von Direktorin Helga Noflatscher-Posch wurde durch afrikanisches Trommeln eingeläutet. In aller Kürze gab es gebündelt die wichtigsten Informationen und schon starteten die Rundgänge durch die Schule. Einblicke in die Ausbildungsschwerpunkte waren die perfekte Möglichkeit, die Vielfältigkeit am ORG kennenzulernen. Von Erste Hilfe Tipps bis hin zu musikalischen Mitmach-Einlagen war alles dabei. Die familiäre Schulsituation der kleinen Bildungsanstalt mit nur acht Klassen wurde beim Tag der offenen Tür von den SchülerInnen, die durchs Haus führten, durchwegs bestätigt und sorgte für einen ungezwungenen Informationsnachmittag für interessierte SchülerInnen und Eltern. 

Anmeldung und Schnuppertage

Das ORG Zams ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht, deswegen ist zehnmal pro Jahr ein Schulgeld von 110 Euro pro Monat fällig. Außerdem gibt es die Möglichkeit zur Unterbringung der SchülerInnen im Internat, in welchem auch externe SchülerInnen zum Mittagessen kommen können.
Vom 10. bis einschließlich 28. Februar 2020 können sich SchülerInnen für das ORG Zams anmelden. Informationen zu den Vorraussetzungen und möglichen Schnuppertagen erfahren BewerberInnen auf der Website unter lins.mutterhaus-zams.at.  

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Autor:

Carolin Siegele aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.