Schönwies: 53-Jähriger von Baum getroffen

Symbolbild

SCHÖNWIES. Ein 53-jähriger Österreicher war am 5. Juli 2018 gegen 11:00 Uhr im Gemeindegebiet von Schönwies mit seinem Sohn damit beschäftigt im Bereich einer Jagdhütte sogenannte "Windwürfe" abzuholen, als plötzlich ein abgeholzter Baum ins Rutschen geriet und den Mann am linken Bein traf. Dadurch erlitt der Österreicher eine Fraktur des linken Unterschenkels. Er wurde vom Rettungshubschrauber mittels Tau geborgen und in das Krankenhaus Zams verbracht. (Quelle: Polizei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen