Schönwies: Auffahrunfall forderte drei Verletzte

Symbolbild

SCHÖNWIES. Am späten Nachmittag des 08. November 2017 kam es auf der Inntalautobahn A12 in Fahrtrichtung Osten vor dem Milser-Tunnel zu einem Verkehrsunfall mit zwei Kraftfahrzeugen und drei verletzten Personen. Ein 83-jähriger Lenker aus der Schweiz konnte seinen Personenkraftwagen nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das verkehrsbedingt angehaltene Fahrzeug eines 47-jährigen Lenkers aus Innsbruck auf. An beiden PKW entstand erheblicher Schaden. Die beiden Lenker und eine 81-jährige Beifahrerin aus der Schweiz wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Zams gebracht. Der Milser-Tunnel war für ca. 15 Minuten gesperrt. Der Verkehr wurde während der Tunnelsperre bei der Abfahrt Starkenbach-Schönwies ausgeleitet. (Quelle: Polizei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen