See: Päpstlicher Ehrentitel für Organisten

Päpstliche Ehrung: Chorleiter OSR Josef Wolf, der Jubilar Josef Ehrenberger, Pfarrer Cons. Otto Bayer und Obmann Otmar Juen (v. r.).
  • Päpstliche Ehrung: Chorleiter OSR Josef Wolf, der Jubilar Josef Ehrenberger, Pfarrer Cons. Otto Bayer und Obmann Otmar Juen (v. r.).
  • Foto: Paula Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE. Anlässlich einer bescheidenen Feierlichkeit erhielt Josef Ehrenberger, Organist des Kirchenchores See, am 23. März im Kreise der übrigen Chormitglieder den Päpstlichen Ehrentitel „Pro ecclesia et pontifice“.
Das Ehrenkreuz Pro Ecclesia et Pontifice (lat. „Für Kirche und Papst“) ist eine päpstliche Auszeichnung für besondere Verdienste um die Anliegen der Kirche und des Papstes.
Bereits seit seiner Jugend interessierte sich Josef Ehrenberger für die Kirchenmusik. So begann er bereits in frühen Jahren, sich selbst auf der Kirchenorgel auszubilden. Seine angeborenen musikalischen Fähigkeiten und sein besonderer Fleiß befähigten ihn dann, ab dem Jahr 1947 die Kirchenorgel zu spielen.
Seit dieser Zeit hat Josef Ehrenberger in unzähligen hl. Messen, Tauffeiern, Hochzeitsfeiern, Sterbegottesdiensten, Roraten, usw. die Kirchenorgel in der Pfarrkirche zum Hl. Sebastian in See im Paznaun gespielt und die hl. Messen und sonstigen kirchlichen Veranstaltungen mit diesem Instrument feierlich begleitet.
Als Organist des Kirchenchores in der Pfarrgemeinde See bildete Josef Ehrenberger über viele Jahre eine tragende Säule dieses Klangkörpers und war ein unentbehrliches Mitglied.
Da er Zeit seines Lebens nie einen Führerschein besaß, musste Josef Ehrenberger seinen „Arbeitsplatz“ auf der Empore in der Pfarrkirche See immer zu Fuß aufsuchen.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.