See: Schwerer Arbeitsunfall mit Radlader

Symbolbild

SEE. Am 20.08.2018 gegen 13:25 Uhr war ein 60-jähriger Österreicher auf einer Baustelle in See mit einem Radlader unterwegs. Dabei stürzte der 60-Jährige mit dem Radlader über einen steilen Abhang hinunter und kam erst wieder auf der darunterliegenden Gemeindestraße zum Stillstand. Durch den harten Aufprall auf der Straße wurde der Lenker aus dem Fahrerhaus geschleudert und dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Verunfallte mit dem NAH Martin 2 in das LKH nach Innsbruck geflogen (Quelle: Polizei).

Wo: See Dorf, 6553 See auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen