Vollversammlung
See-Theater feierte 30-jähriges Vereinsjubiläum

See-Theater feiert Jubiläum: Die geehrten Markus Narr und Stefan Narr mit Obmann Emil Zangerl (v.l.).
  • See-Theater feiert Jubiläum: Die geehrten Markus Narr und Stefan Narr mit Obmann Emil Zangerl (v.l.).
  • Foto: © See.theater
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE. Bei der 30. Vollversammlung standen neben einer besonderen Ehrung auch Neuwahlen auf dem Programm.

Aufregendes Theater-Jahr

»Don Camillo und Peppone“ prägte bei der Theatergruppe See das 30-jährige Vereinsjubiläum. „Es war ein höchst aufregendes Jahr,“ so Obmann Emil Zangerl, „diese Komödie ist beim Publikum super angekommen und die Gastauftritte von Bischof Hermann, Reindl und Pf. Herbert Traxl bleiben wohl für immer unvergessen“. Bei der 30. Vollversammlung stand aber auch eine ganz besondere Ehrung auf dem Programm. Über 21 Jahre leitete die Vereinsgeschicke sehr erfolgreich Stefan Narr, er steht auch ohne Unterbrechung seit 30 Jahren auf der Bühne und brillierte bei der letzten Produktion als „Jesus“. Für all seine Verdienste wurde er vom Verein mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Für seine exzellente Rolle als Don Camillo wurde Markus Narr mit dem »Sebastian“ belohnt.

Vereinsführung bestätigt

Bei der Neuwahl wurden die Positionen in der Vereinsführung allesamt bestätigt. Für den kommenden Winter wird das Lustspiel „Thomas auf der Himmelsleiter“ vom einstigen Bayerischen Komödienstadel inszeniert. Der Lachschlager wird naturgemäß mit viel Lokalkolorit und neuzeitlichen Pointen aufgepeppt. Los geht es mit der Premiere am 29. Dezember.

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.