Theaterverein Nauders
Shakespeare auf tirolerisch

Da der Theatertext von Romeo und Julia so einige Probleme bereitet, wurde kurzerhand auf tirolerisch zurückgegriffen.
35Bilder
  • Da der Theatertext von Romeo und Julia so einige Probleme bereitet, wurde kurzerhand auf tirolerisch zurückgegriffen.
  • Foto: Schwarz
  • hochgeladen von Daniel Schwarz

NAUDERS (das). Es hätte alles so schön sein können: ein Lottogewinn sorgte für Harmonie und Freude bei den drei befreundeten Ehepaaren Vroni und Alfred Eberle (Stefanie Graf und Daniel Habicher), Marie und Heinz Gruber (Gerti Maas und Stefan Mangweth), Mathilde und Franz Pfeiffle (Sandra Stadlwieser und Hans Hofer) sowie der Nachbarin Frieda Bauer (Assi Wassermann). Nach einem gehobenen Frühstück im Sternerestaurant inklusive " Prosetscho", wird auch schnell beschlossen, für was das Geld verwendet werden soll: eine Karibikkreuzfahrt soll es werden.
Blöd nur dass die Männer der Tippgemeinschaft den ganzen Gewinn in eine wohl proportionierte und schön frisierte Vermögensberaterin und deren "todsichere Geschäfte" investierten und genauso schnell wie er gekommen war, ist der große Gewinn auch schon wieder hinüber.

Shakespeare meets Tirol

Die drei Ehefrauen sowie Nachbarin Frieda sind stinksauer auf die Männer, die ihnen das Vorhaben einer Kreuzfahrt vermiest haben. Eine Ausschreibung in der Zeitung, in der Laienschauspieler für eine Neuauflage von "Romeo und Julia" gesucht werden, bringt die befreundeten Paare auf eine Idee. Der Klassiker bestimmt fortan das Geschehen nicht nur in der Tippgemeinschaft. Bald darauf stehen schon die Regisseurin Ludmilla la Croix (Nicole Stecher) und der berühmte Schauspieler Randolf von Filsenberg (Harry Theisen) vor der Tür. Der Theatertext des Klassikers bereitet den SpielerInnen so einige Probleme, also wird beschlossen, diesen ein "wenig" an Tirol anzupassen. Doch der Text soll nicht das einzige Problem bei der Aufführung werden..... Wird die Chance auf einen Gewinn doch noch realistisch? Reicht die Schauspielerfahrung aus einem weihnachtlichen Krippenspiel auch für tragende Rollen? Shakespeare auf tirolerisch, ob das tatsächlich gut geht?

Stimmungsvoller und unterhaltsamer Abend

Diese Fragen wurden vom Publikum mit tosendem Applaus im vollen Veranstaltungszentrum Nauders eindeutig mit "Ja" beantwortet. In bewährter Weise sorgte der Theaterverein Nauders für einen stimmungsvollen und unterhaltsamen Abend. Am 7. Dezember steht der Theaterverein übrigens wieder bei der traditionellen Adventstimmung in Nauders in den Startlöchern. Man darf wieder gespannt sein!

Mehr Nachrichten aus dem Bezirk Landeck:Nachrichten Landeck

Autor:

Daniel Schwarz aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.