Polizeimeldung
Skifahrer stürzte in Galtür in der Dunkelheit in Bachbett

Symbolbild

GALTÜR. Ein 46-Jähriger war mit Skiern auf einem Wanderweg unterwegs. In der Dunkelheit stürzte er in das Bachbett und zog sich einen Oberschenkelbruch zu.

Schwerer Skiunfall in Galtür

Am 09. Jänner 2020 gegen 17:50 Uhr war ein 46-jähriger Deutscher im Ortsgebiet von Galtür auf einem beschilderten und präparierten Wanderweg mit seinen Skiern unterwegs. In der Dunkelheit übersah der Mann das Bachbett, stürzte auf die gegenüberliegende Seite der Bachböschung und kam schließlich im Bachbett zum Liegen. Der 46-Jährige wurde von der FFW Galtür mittels einer Drehleiter aus dem Bachbett geborgen, in der Folge notärztlich erstversorgt und anschließend mit der Rettung in das Krankenhaus Zams transportiert. Der Verunfallte zog sich einen Oberschenkelbruch zu. (Quelle: Polizei)

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen