Wintersaison 2020/21
St. Anton am Arlberg verschiebt Saisonstart auf 17. Dezember

Verschiebung um zwei Wochen: St. Anton am Arlberg und die gesamte Arlberg-Region starten am 17. Dezember 2020 den Skibetrieb.
2Bilder
  • Verschiebung um zwei Wochen: St. Anton am Arlberg und die gesamte Arlberg-Region starten am 17. Dezember 2020 den Skibetrieb.
  • Foto: TVB St. Anton am Arlberg/ Sepp Mallaun
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON (otko). Verschiebung: Der Skibetrieb in St. Anton am Arlberg startet am 17. Dezember 2020. Die gesamte Arlberg-Region hat den Start der Wintersaison um zwei Wochen nach hinten verlegt.

Arlberg-Region: Saisonstart am 17. Dezember

Nach Ischgl hat nun auch eine weitere große Wintersport-Destination im Bezirk Landeck den geplanten Saisonstart verschoben. In St. Anton am Arlberg war der erste Skitag für den 4. Dezember 2020 geplant gewesen. Gestern wurde über eine Verschiebung in der "Wiege des Skilaufs" getagt. Da das Skigebiet St. Anton am Arlberg mit den Skigebieten auf Vorarlberger Seite zusammenhängt, war hier ein Konsens aller Verantwortlichen der Arlberg-Region notwendig.
"Für uns steht das verantwortungsvolle Handeln, die Sicherheit und die Gesundheit aller Gäste, MitarbeiterInnen und der einheimischen Bevölkerung an erster Stelle. Deshalb wird der Start in die Skisaison aufgrund der aktuellen Gegebenheiten um zwei Wochen nach hinten verlegt. Somit wird die gesamte Arlberg-Region einheitlich am 17. Dezember 2020 den Skibetrieb aufnehmen", heißt es auf der Homepage des TVB St. Anton am Arlberg. Ski Arlberg umfasst die Skigebiete in St. Anton, St. Christoph, Lech, Zürs, Stuben und Warth-Schröcken.

Vorbereitungen für Weltcup in St. Anton am Arlberg laufen auf Hochtouren

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Verschiebung um zwei Wochen: St. Anton am Arlberg und die gesamte Arlberg-Region starten am 17. Dezember 2020 den Skibetrieb.
St. Anton am Arlberg bei Nacht.
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen