St. Anton: Sittenstrolch belästigte minderjähriges Mädchen

Symbolbild

ST. ANTON. Am 19. März 2017 gegen 15:25 Uhr konnte ein Gast eines öffentlichen Schwimmbades in St. Anton am Arlberg beobachten, wie ein bisher unbekannter Täter im Kabinenbereich vor einem offensichtlich minderjährigen Mädchen onanierte. Der unbekannte Mann wurde in der Folge vorerst von dem verständigten Bademeister angehalten, konnte sich aber vor dem Eintreffen der Polizei losreißen und aus der Badeanstalt flüchten. Der englischsprechende Mann war ca. 50 bis 60 Jahre alt, trug kurze graue Haare und war mit einer rosa oder roten Schihose und einer schwarzen Schijacke bekleidet. Das minderjährige Mädchen konnte beim Eintreffen der Polizei ebenfalls nicht mehr angetroffen werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief vorerst ohne Erfolg. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI St. Anton a.A. (Tel. 059133 7148) erbeten.
(Quelle: Polizei)

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen