Vortrag zum Thema Schulreform – 25.01.

LANDECK. Alle sind herzlich zum Vortrag zum Thema "Die österreichische Schulreform im internationalen Vergleich – Was wir in der Umsetzung der gemeinsamen Schule von anderen lernen können" am Montag 25. Jänner von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr im Stadtsaal Landeck eingeladen.
Vortragender: Dr. Karl Heinz Gruber

Im Zentrum der Forschung von Dr. Gruber standen und stehen die Strukturen, Wirkungsweisen und Reformen der Schulsysteme der hochentwickelten Länder.
Dr. Gruber war sechs Jahre Mitglied des Governing Board des OECD Center for Educational Research and Innovation in Paris, zwei Jahre lang dessen Chairman.
Prof. Gruber schreibt seit 20 Jahren regelmäßig Kommentare zu Schul- und Bildungsthemen in der Tageszeitung STANDARD, seit einigen Jahren auch auf den Österreich-Seiten der deutschen Wochenzeitung Die ZEIT.

Wann: 25.01.2016 17:00:00 Wo: Stadtsaal Landeck , Schentensteig 2, 6500 Landeck auf Karte anzeigen
Autor:

Jasmin Olischer aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.