Weiße Fahne bei der Atemschutzleistungsprüfung

Die ATS-Leistungsprüfung des Bezirkes Landeck fand in der Pontlatzkaserne statt.
2Bilder
  • Die ATS-Leistungsprüfung des Bezirkes Landeck fand in der Pontlatzkaserne statt.
  • Foto: BFV Landeck/Thomas Huber
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Der Bezirks-Feuerwehrverband Landeck führte am Samstag, den 6. Mai 2017, in der Pontlatzkaserne Landeck die Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Bronze, Silber und Gold durch. Die von Bewerbsleiter Anton Scherl und seinem Berwerterteam durchgeführte Leistungsprüfung war wieder ein großer Erfolg. Insgesamt sind 24 Trupps zur Prüfung angetreten – fünf Gruppen in Stufe 3 Gold, zehn Gruppen in Stufe 2 in Silber und neun Gruppen in Stufe 1 Bronze.
26 Bewerter und vier Helfer (Station 3 Menschenrettung und Zuständige für die AS-Flaschenfüllung) sorgten für einen reibungslosen Ablauf der ASLP. Bei der Atemschutzleistungsprüfung wurden gesamt 96 Atemluftflaschen verwendet.
Der Trupp Pettneu I konnte als einziger die Leistungsprüfung in Silber fehlerfrei abschließen. Besonders zu erwähnen ist jedoch, dass im Vergleich zum letzten Jahr, dieses Mal alle angetretenen Trupps die Prüfung bestanden haben.

Die ATS-Leistungsprüfung des Bezirkes Landeck fand in der Pontlatzkaserne statt.
Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.